Istkosten

Was sind Istkosten?

Ziel der Istkostenrechnung ist die lückenlose Verrechnung der effektiv angefallenen Kosten einer Abrechnungsperiode. Die Istkostenrechnung ist somit vergangenheitsorientiert.

Istkosten: Definition

Istkosten sind die in einer Periode tatsächlich angefallenen Kosten. Nachdem eine Periode abgeschlossen wurde, können somit sämtliche Kosten rückwirkend verschiedenen Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträgern zugerechnet werden.

Die Istkostenrechnung kann zu Vollkosten, und zu Teilkosten vorgenommen werden.

Online-Buchhaltung für alle Branchen

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Die Basis einer möglichst genauen Unternehmensbewertung bildet eine solide Buchhaltung. Mit FreeFinance können Sie Ihren Unternehmensgewinn berechnen und daraus die Eigenkapitalrentabilität ableiten.