Für GmbHs

Ihre Doppelte Buchhaltung muss nicht kompliziert - oder teuer - sein.

Mit der smarten Buchhaltungssoftware von FreeFinance erledigen Sie den Bürokram einfach & rasch.
Maßgeschneidert auch für Ihr Unternehmen.

 

 

Sie lieben Ihre Arbeit & doppelte Buchhaltung nervt?

Wir von FreeFinance wissen das und unterstützen Sie jetzt auch mit Doppelter Buchhaltung!

Jetzt 30 tage kostenlos testen

Sicher & gut

In Österreich für Österreich gemacht. Modernste Technik, sicher & schnell. Höchste Verfügbarkeit. Immer gesetzteskonform. Einfach zu lernen.

Sofort startklar

Keine Installation und Updates nötig auf Ihrem Gerät, auch für Mac verwendbar. Online und stets verfügbar 24x7. Unverbindlich loslegen.

Zeit & Geld gespart

Schluss mit Excel-Chaos, mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft – weniger Papierkram. Mit vielen APIs zur Integration Ihrer Systemlandschaft.

Sie sind

  • ein Einzelunternehmen
    aber müssen doppelte Buchhaltung machen?
  • eine GmbH
    und machen demnach doppelte Buchhaltung?

Mit FreeFinance gelingt die Soll-Besteuerung fast im Vorbeigehen!

Ihre Vorteile mit FreeFinance

  1. Finanzamtsmeldungen schnell abgeben
  2. Rechtskonforme Doppelte Buchführung - aber einfach
  3. Schöne Rechnungen aussenden
  4. Ihre Unternehmenszahlen überblicken
  5. Die Steuer-Arbeit mit Ihrem Berater teilen
  6. Abweichendes Geschäftsjahr unterstützt
  7. Schnelle Online Registrierkasse verfügbar
Auch GmbHs wollen

Schlaue Software

Unmengen Papierkram: Belege erfassen, Rechnungen an Kunden schreiben, Abgaben und Steuern überweisen, Zahlungseingänge prüfen, unbezahlte Rechnungen mahnen, rechtzeitig ans Finanzamt melden uvm.

FreeFinance verschafft Ihnen mehr Zeit für Ihre Kunden, da wird sogar Papierkram zum Vergnügen!

Sie möchten

Rechnung schreiben

Noch dazu schnell, schön und gesetzeskonform? Erstellen Sie Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen oder Gutschriften in Ihrem Firmen-Layout - und behalten Sie alle Zahlen zu Kunden, Artikel und Lieferanten stets im Auge. 

Mahnen Sie überfällige Rechnungen oder verbuchen Sie Geldeingänge. Auch mit automatischer Bankanbindung.

Sie wünschen sich

Sinnvolle Analysen

FreeFinance stellt Ihnen neben den erforderlichen Kennzahlen für Finanzamtsmeldungen umfassende und anschauliche Berichte, Erfolgsentwicklung, Jahresvergleiche, Analysen zu Kunden/ Lieferanten, Anlagen-, Kassa- & Bankbuch sowie Offene Posten uvm. zur Verfügung.

Wir sorgen dafür, dass Sie jederzeit den vollen Überblick und Klarheit über Ihren unternehmerischen Erfolg haben!

Sie wollen

Ihre Daten sichern

Wir wissen, dass Sie uns Ihre hochsensiblen Daten anvertrauen - und dass Ihnen das nicht ganz leicht fällt. Die Internetverbindung erfolgt verschlüsselt mittels SSL. Wir beschützen Ihre Daten nach allen aktuellen Regeln der Kunst. Sie ersparen sich den Stress, sollte Ihre Hardware den Geist aufzugeben drohen.

Mit unserem Tech-Partner RISE sichern wir Ihre Daten ausfallsicher im Wiener Hochsicherheits-Rechenzentrum.

Doppelte Buchhaltung ab 22 EUR pM.

Kostenlos & unverbindlich: keine Kreditkarte notwendig, kein automatisches Abo!

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Häufige Fragen

Ja, egal ob Sie Windows, Mac oder Linux nutzen, FreeFinance braucht nur einen Browser und eine Internetverbindung und funktioniert auch auf mobilen Endgeräten wie iPad, iPhone oder Android-Geräte!

Nein, FreeFinance ist online! Sie brauchen sich nichts installieren, keine Updates - alles ganz bequem und immer topaktuell.

Ja, bei aufrechtem Abo können Sie für die doppelte Buchhaltung beliebige Finanzjahre seit 2018 eingeben. Ohne Aufpreis versteht sich!

Leider noch nicht, daran arbeiten wir jedoch bereits!

Leider noch nicht, da die Reisekosten erst für Mitarbeiter erweitert werden müssen.

Wir arbeiten bereits an dieser Erweiterung, sodass Mitarbeiter auch aufzeichnen und die Ausgaben entsprechend in die Buchhaltung übertragen werden können.

Wenn Sie nur als Geschäftsführer erfassen, schreiben Sie uns bitte!

Leider nein, Sie können aber natürlich Löhne für Mitarbeiter verbuchen!

Ihre doppelte Buchhaltung in FreeFinance reicht bis zur GuV bzw. der vorläufigen Bilanz - also jenen Daten, die aus der Buchhaltung erstellt werden, zB: Forderungen, Verbindlichkeiten, Bestandskonten (Kassa, Bank), etc.

Die meisten GmbHs bevorzugen dafür die Bearbeitung durch ihre Steuerberatung.

Wir arbeiten derzeit intensiv an der Erweiterung, damit Sie in Kürze auch eine einfache Bilanz mit FreeFinance ab dem Geschäftsjahr 2020 erstellen können.