Feste Verzinsung

Was ist feste Verzinsung?

Bei der festen Verzinsung wird ein im Vorhinein festgelegter Zinssatz periodisch oder einmalig an den Käufer eines Wertpapiers ausgezahlt. Dies ist oftmals bei Anleihen der Fall.

Feste Verzinsung: Definition

Bei der festen Verzinsung wird ein im Voraus festgelegter Zinssatz periodisch oder einmalig ausgezahlt.

Die Rendite wird wie folgt berechnet.

Rendite = Zinssatz * 100 / Kurs

Um exakter Berechnungen anstellen zu können, müssen Kapitalertragssteuer, Anschaffungsspesen, sowie die Differenz zwischen Anschaffungs- und Tilgungskurs berücksichtigt werden.

Online-Buchhaltung für alle Branchen

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Die Basis einer möglichst genauen Unternehmensbewertung bildet eine solide Buchhaltung. Mit FreeFinance können Sie Ihren Unternehmensgewinn berechnen und daraus die Eigenkapitalrentabilität ableiten.