Zusammenfassende Meldungen Übersicht

Zu den Inhalten dieser Seite

  1. Übersicht
  2. Filter
  3. Auswertung
  4. Funktionen
  5. Siehe auch

Übersicht

Diese Auswertung zeigt eine Übersicht über alle bereits durchgeführten Zusammenfassenden Meldungen. Zusammenfassende Meldungen müssen nur dann an das Finanzamt übetragen werden, wenn es im gewählten Zeitraum auch tatsächlich Daten zur Meldung gibt – eine Leermeldung ist nicht vorgesehen.

Korrekturen zu bereits durchgeführten Meldungen müssen direkt in FinanzOnline durchgeführt werden. Details hierzu siehe Zusammenfassende Meldung Storno Check

Filter

Pflichtauswahl

  • Jahr: Zeigen Sie die Erklärungen für das gewählte Jahr an. Das aktuelle Jahr wird als Standardwert vorbelegt.

Optionale Filter

  • Meldung übertragen: Durch Auswahl dieses Kontrollkästchens werden nur jene Meldungen angezeigt, die auch an als "Daten an Finanzamt übermittelt" markiert wurden. Alle vorläufigen Meldungen werden nicht mehr angezeigt.

Auswertung

Die Meldungen werden für die gewählte Periode angezeigt. Ebenso die Periode der Meldung, das Datum der Berechnung sowie die Anzahl der inkludierten Belege. Der Status zeigt an ob die Meldung nur eine vorläufige Berechnung war oder bereits übertragen wurde. Wurde die Meldung übertragen wird das Datum der Übertragung in der Spalte übermittelt angezeigt.

Funktionen

  • Löschen der Berechnung: Alle vorläufigen Berechnungen können mittels Schaltfläche  wieder gelöscht werden. Alle bereits übertragenen Meldungen können nicht mehr gelöscht werden.
  • Details zur Berechnung: Mit der Schaltfläche  können die Details der Meldung eingesehen werden die bereits an das Finanzamt gesendet wurden. Die Schaltfläche  führt ebenso zu den Details der Meldung zeigt jedoch an, dass diese Meldung noch nicht an das Finanzamt übermittelt wurde.