FinanzOnline Databox

Rufen Sie Ihre FinanzOnline DataBox direkt aus FreeFinance ab. Dadurch werden Ihnen alle Protokolle, Erklärungen und Meldungen von Ihrem Finanzamt direkt in FreeFinance zugestellt.

Voraussetzung

Die Voraussetzung für das Abrufen der Finanzamts Databox ist die richtige Einstellung der FinanzOnline Zugangsdaten.

Abrufen der FinanzOnline DataBox

Grundsätzlich werden beim Abrufen der FinanzOnline DataBox immer alle ungelesenen Meldungen sowie die gelesenen Meldungen der letzten 30 Tage abgeholt. Gespeichert wird in FreeFinance nur die Übersicht der Informationen.

Filter

Durch das Setzen der Filter kann die Ergebnisliste eingeschränkt werden:

  • Nach Datum filtern: Schränken Sie die Anzeige auf einen Datumsbereich ein:
    • Datum von: Datumsbereich des Zustelldatums
    • Datum bis: Datumsbereich des Zustelldatums
  • Nur ungelesene: Zeigt nur die ungelesenen Meldungen an

Durch Drücken der Schaltfläche Abrufen werden alle neuen Daten von FinanzOnline übertragen und mit den bereits abgerufenen Daten in FreeFinance angezeigt.

Anzeige der DataBox

Die Liste zeigt alle ungelesenen und gelesenen Daten Ihrer Databox - je nach ausgewählten Filtern. Durch Drücken einer folgenden Schaltflächen  oder  kann der Inhalt der Meldung angezeigt werden.

  •  Meldung ist noch ungelesen
  •  Meldung wurde bereits gelesen

Fehlerhafte Übertragung

Sind in einer direkten Übertragung der Finanzamtsdokumente (zB: Umsatzsteuervoranmeldung) Fehler enthalten, werden diese in der Bestätigungsantwort in der Databox extra ausgewertet und dargestellt.

DataBox Eintrag Details

Handelt es sich bei einer gewählten Meldung um ein Protokoll, wird dieses in der DataBox Eintrag Details Seite angezeigt. Die Daten-Meldung ist dort auf Wunsch extra herunterzuladen.

Bescheide, Ergänzungsersuchen, etc

Handelt es sich bei einer gewählten Meldung um Bescheide, die im PDF-Format zugestellt werden, werden diese direkt geöffnet und können am PC oder Laptop gespeichert werden.