Anlage

Neue Anlage

Die Buchhaltung von FreeFinance beinhaltet ein integriertes Anlagenbuch. Das bedeutet, dass eine neue Anlage als normale Eingangsrechnung in der Buchhaltung erfasst wird. Dabei wird automatisch ein Anlagenbucheintrag erstellt und mit der Eingangsrechnung verknüpft. Details zur Eingabe von neuen Anlagen unter Eingangsrechnung.

Wie man Anlagen in FreeFinance verbucht können Sie aus diesem Tutorial-Video entnehmen.

Übernahme Alt-Anlage / Freibetrag

Wollen Sie eine alte Anlage ins Anlagenbuch aufnehmen, können Sie dies über Alt-Anlage, Freibetrag. Eine alte Anlage ist eine Anlage, die vor der Verwendung von FreeFinance angeschafft bzw. in Betrieb genommen wurde. Abschreibungen sind auch bereits durchgeführt worden, jedoch ist die Anlage noch nicht vollständig abgeschrieben. Die weitere Abschreibung soll in FreeFinance durchgeführt werden. Details zur Übernahme von Alt-Anlagen unter Übernahme Alt-Anlage.

Hier werden auch Anlagen zu Thema Gewinnfreibetrag/Freibetrag investierter Gewinne/GFB erfasst - Details dazu unter Freibetrag