Kartenterminal wie SumUp

Sie verwenden an Ihrem Point of Sale die Registrierkasse von FreeFinance - bieten dort aber für die Kartenzahlungen Ihrer Kunden Karten-Terminals wie jenen von SumUp an? Hier erklären wir, wie Sie das mit FreeFinance handhaben können.

SumUp Terminal

Ihre Kundin / Ihr Kunde zahlt mit Bankomatkarte?

FreeFinance bietet keine direkte Integration des Karten-Terminals von SumUp (oder andere) - jedoch ist das üblicherweise kein Problem!

Eigene Kassa für das Terminal

Für das Terminal (genauer für jeden Zahlungsanbieter) wird zusätzlich zur "Bargeld-Kassa" eine eigene Kassa angelegt (mit eigenem Konto):

Mit dieser Terminal-Kassa werden dann alle Sumup-Eingänge verbucht.

Übrigens: Jede weitere Kassa kann ohne Mehrkosten in FreeFinance angelegt werden!

Vorgehensweise

  • Sie bereiten in FreeFinance den Bon vor - sodass Sie die Zahlungssumme für die Eingabe am Kartenterminal (bzw. der App dazu) kennen.
  • Sobald Ihr Kunde / Ihre Kundin erfolgreich mit Karte bezahlt hat, schließen Sie den Bon in Ihrer FreeFinance-Registrierkasse ab und händigen diesen aus.
  • Durch den Tagesabschluss  in Ihrer FreeFinance-Registrierkasse gelangen diese Erlöse korrekt in Ihre FreeFinance-Buchhaltung.
  • Die Spesen/Disagios von SumUp geben Sie saldiert als Eingangsrechnung für den gewünschten Zeitraum ein.
Kreditkarte | Zahlungsdienstleister

Kartenzahlung | Spesen | Disagio

Sie nutzen Zahlungsanbieter wie Stripe, Paypal, CardComplete? Auf Ihr Bankkonto gelangen meist nur die von Ihren Kunden per Karte bezahlten Beträge abzüglich Spesen...

Weiterlesen: Kartenabrechnung