Filter

Filter

Die Filter in FinanzFenster dienen zur Einschränkung der Daten auf gewisse Kriterien. Jede Auswertung oder Aufstellung von Daten hat Filter - die Anzahlung und Funktion der Filter hängt von den jeweiligen Seiten ab

Zeitraum

Eine der häufigsten Filter-Optionen sind Einschränkungen auf den Zeitraum.


dieses Jahr: Anzeige aller Daten des aktuellen Jahres.

dieses Quartal: Anzeige aller Daten des aktuellen Quartales des aktuellen Jahres.

dieses Monat: Anzeige aller Daten des aktuellen Monats des aktuellen Jahres.

letztes Jahr: Anzeige aller Daten des letzten (vergangenen) Jahres.

letztes Quartal: Anzeige aller Daten des letzten (vergangenen) Quartals.

letztes Monat: Anzeige aller Daten des letzten (vergangenen) Monats.

vorletzes Jahr: Anzeige aller Daten des vorletzten Jahres.

genauer: Bei der Auswahl genauer besteht die Möglichkeit den Datumszeitraum Datum von - bis selbst zu vergeben.

Optionen für spezielle Auswertungen

Alle

Anzeige ohne Zeitraumseinschränkung

aktives Finanzjahr

Diese Option ist bei alle Auswertungen im Rahmen der Buchhaltung möglich, wenn in den Finanzeinstellungen > Grundeinstellung das aktuelle Finanzjahr gesetzt ist und nicht dem aktuellen Jahr entspricht.

Standardwerte beim Zeitraum-Filter

Der vorausgewählte Wert wird in der jeweiligen Auswertung individuell definiert.

Grundsätzlich ist die Option dieses Jahr der Standardwert der vorausgewählt ist.

Bei allen Auswertungen in der Buchhaltung und gesetztem aktuellen Finanzjahr ist das aktives Finanzjahr der vorausgewählte Wert.

In speziellen Fällen ist der Standard Alle

Gemerkte Einstellungen und Zurücksetzen der Einstellungen

Die meisten Auswertungen merken sich die aktuellen Filtereinstellungen. Jene Auswertungen, die sich die Filter merken, sind einfach zu erkennen an dem Icon Filter zurücksetzen rechts in der Überschrift.

Die Filter werden immer pro Benutzer gemerkt - dh: auch wenn unterschiedliche Mandanten gewählt werden, werden die gemerkten Filter voreingestellt.

Siehe auch