Kurzfristige Erfolgsrechnung

Zu den Inhalten dieser Seite

  1. Übersicht
  2. Filter
  3. Auswertung
  4. Siehe auch

Übersicht

Die Kurzfristige Erfolgsrechnung ist eine Gegenüberstellung der Einnahmen und Ausgaben und bietet eine Übersicht über alle in dem gewählten Zeitraum relevanten Buchungen. Steuerzahlungen, Anlagenzugänge, Privatentnahmen oder erfolgsneutrale Umbuchungen werden in dieser Aufstellung nicht berücksichtigt.

Filter

Pflichteingabe

  • Betrag: Sie wählen aus ob Sie die Beträge als Netto-, Steuer- oder Bruttobeträge angezeigt haben wollen. Alternativ können Sie auch Alle Beträge anzeigen.
  • Zeitraum: Auswahl des Zeitraumes für die Auswertung
Standardwert bei gesetztem aktuellen Finanzjahr in der Grundeinstellung ist das gesetzte Finanzjahr, ansonsten das aktuelle Jahr

Auswertung

Die Auswertung stellt alle im Zeitraum befindlichen Belege kumuliert pro Belegart dar. Die Zugehörigkeit der Belegarten zu Rechnungstypen ist ebenso ersichtlich. Durch die Summierung in getrennte Einnahmen- und Ausgabenspalten ist die Differenz einfach ersichtlich.

Das Ergebnis wird unter der Auswertung je nach gewähltem Filter angezeigt:

  • Ein positiver Wert in grün zeigt an, dass mehr Einnahmen als Ausgaben im gewählten Zeitraum einen Überschuss erwirtschaftet haben.
  • Ein negativer Wert in rot zeigt an, dass weniger Einnahmen als Ausgaben im gewählten Zeitraum einen Verlust erwirtschaftet haben.

Steuerzahlungen, Privatentnahmen oder erfolgsneutrale Umbuchungen werden in dieser Aufstellung nicht berücksichtigt.

Durch Drücken der Schaltfläche  werden alle Buchungsdetails und Belege der jeweiligen Belegart im gewählten Zeitrahmen im Buchungsjournal.