Artikelkategorien

Die Artikelkategorien unterteilen und strukturieren den Artikelstamm.

Zu den Inhalten dieser Seite

  1. Daten
  2. Kategorien Übersicht
  3. Siehe auch

Daten

Pflichtdaten

Name: Vergeben Sie einen Namen für die Artikelkategorie, mit der Sie die Artikel identifizieren.

  • Code: Vergeben Sie (internen) Code für die Kategorie. Kann den Artikelimport vereinfachen.
  • Beschreibung: Vergeben Sie eine Beschreibung für die Artikelkategorie zur besseren Erklärung
  • Einheit: die Standard-Einheit für Artikel dieser Kategorie
  • Belegtyp: der Standard-Belegtyp für Artikel dieser Kategorie
  • Steuersatz: der Standard-Steuersatz für Artikel dieser Kategorie

Farbe

Sie können der Kategorie eine Farbe vergeben. Diese wird dann bei allen Artikel verwendet, der Kategorie zugehören.

Angezeigt wird die gewählte Farbe automatisch bei:

  • Rechnungslegung: Wahl der Artikel in der Artikelauswahl durch einen farbigen Balken auf der linken Seite.
  • Registrierkassa: Wahl der Artikel in der Artikelauswahl durch einen farbigen Balken auf der linken Seite.
  • Artikelkategorieübersicht und Artikelübersicht Durch ein farbiges Element neben dem Namen.

Kategorien Übersicht

Die Artikelkategorien Übersicht unterhalb der Eingabemaske zeigt alle Kategorien an.

  • Das Symbol  verlinkt zu den Artikeln, die dieser Kategorie zugeordnet sind
  • Zum Bearbeiten einer Kategorie drücken Sie die Schaltfläche 
  • Zum Löschen einer Kategorie drücken Sie die Schaltfläche 

Die Kategorien können beliebig angelegt werden. Bewährt haben sich Kategorien nach einem der folgenden Muster (je nach Anforderung verschieden bzw. kombinierbar):

  • nach zusammengehörenden Faktoren: zB: Artikelgruppen, Kundengruppen, etc
  • nach Hersteller: sofern der Hersteller pro Artikel eindeutig und ersichtlich ist
  • nach Alphabet oder Nummernkreisen
  • bei Bedarf auch nach Sprache (für mehrsprachige Rechnungen beispielsweise)

Wie Artikelkategorien erstellt und verwaltet werden sehen Sie im Video anbei.

Siehe auch