Rollenverwaltung

Rollen oder Anwendergruppen dienen zur Beschreibung von unterschiedlichen Anforderungen, die verschiedenste Berechtigungen beinhalten.

Der Administrator (Eigentümer) des Mandanten kann in FreeFinance eigene Rollen erstellen und diese dann den Benutzern vergeben.

Zu den Inhalten dieser Seite

  1. Vordefinierte Rollen
  2. Aufbau der Maske
  3. Siehe auch

Vordefinierte Rollen

In FreeFinance sind bereits folgende Rollen vordefiniert:

  • Steuerliche Vertretung: Der Steuerberater oder Buchhaltung, der den Unternehmer betreut
  • Standard Benutzer: Endbenutzer
  • Mitarbeiter: Mitarbeiter des Endbenutzers

Diese Rollen werden für jedes Produkt und jedes Modul mit normalerweise passenden Berechtigungen vorbelegt. Details zu den Standard-Rollen siehe unter Berechtigungen verwalten

Aufbau der Maske

Die Maske gliedert sich in zwei Bereiche.

Rolle anlegen oder bearbeiten

Vergeben Sie folgende Werte:

  • Namen für die Rolle: Ihr Name für die Rolle
  • Gültigkeitsdatum von: Standardwert ist der aktuelle Tag
  • Gültigkeitsdatum bis: Lassen Sie dieses Datum leer um die Rolle unbeschränkt gültig zu belassen

Eigene Rollen

Diese Liste zeigt alle bereits angelegten eigenen Rollen. Zum Bearbeiten drücken Sie die Schaltfläche .