Direkte Abschreibung

Was ist direkte Abschreibung?

Bei der direkten Abschreibung wird direkt vom jeweiligen Anlagenkonto abgebucht und das Abschreibungskonto bebucht.

Direkte Abschreibung: Definition

Die direkte Abschreibung erfolgt, indem direkt auf dem jeweiligen Anlagenkonto der Abschreibungsbetrag in Form einer Habenbuchung abgebucht wird, und in weiterer Folge als Sollbuchung auf dem Abschreibungskonto eingebucht wird.

Merkmale der direkten Abschreibung

  1. Auf dem Anlagenkonto scheint der jeweilige Buchwert auf.
  2. Der Anschaffungswert sowie die Summe der bereits vorgenommenen Abschreibungen sind nur aus dem Anlagenverzeichnis bzw. der Anlagenkartei ersichtlich.

 

Neben der direkten Abschreibung gibt es außerdem die indirekte Abschreibung.

Mehr zum Thema

Weitere Details rund um die Abschreibung und die Vorgehensweise in FreeFinance im Ratgeber

Ratgeber zur Abschreibung

Online-Buchhaltung für alle Branchen

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Die Basis einer möglichst genauen Unternehmensbewertung bildet eine solide Buchhaltung. Mit FreeFinance können Sie Ihren Unternehmensgewinn berechnen und daraus die Eigenkapitalrentabilität ableiten.