Fehlersuche bei Apps - Logs auslesen

Zu den Inhalten dieser Seite

  1. Überblick
  2. Fehlersuche iOS
  3. Fehlersuche Android

Überblick

Bei Smartphones gibt es eine Vielzahl an Versionen, Modellen etc. - in manchen Fehlerfällen ist es daher schwierig eine Fehleranalyse ohne das betroffene Gerät durchzuführen.

Unsere Server-Logs können manchmal Aufschluss geben - manchmal braucht es aber leider mehr Infos vom Gerät, wir wollen hier Möglichkeiten aufzeigen, wie diese Informationen auf Wunsch zu beschaffen wären, ohne Entwickler-Software installieren zu müssen (mit welchen das natürlich unterstützt ist).

Üblicherweise werden dadurch keine ungewünschten Daten preisgegeben, Apps aus dem Store geizen meist mit Log-Nachrichten.

Fehlersuche iOS

Am Mac gibt es ein kleines Standard-Programm namens "Applications/Utilities/Console.app". Kaum ist ein iPhone Gerät mit dem Mac verbunden, füllt sich üblicherweise auch schon der Inhalt - sofern links das iPhone gewählt wurde.

Für Windows verlinken wir hier eine (nicht selbst getestete) Anleitung per "iTool".

Fehlersuche Android

Hier ist die Sache leider etwas langwieriger und nur mit Installation der Android SDK möglich, diese Anleitung haben wir gefunden:

https://www.hexnode.com/mobile-device-management/help/obtain-android-device-logs-using-windows-and-mac/

Interessant für unseren Support sind jene Zeilen, die in der Spalte "Application" stehen:

  • "com.rise.android.manubu.fahrtenbuch" (manumeter)
  • "com.rise.manubu.papercut" (PaperCut)
  • "com.rise.manubu.pos" (mobile Registrierkassa manubuPOS)