FreeFinance Upgrade am 4.10.

Neues FreeFinance-Layout

Neues Layout

Alle Nutzer werden am 4. Oktober automatisch umgestellt. Keiner bleibt zurück (und keiner kann zurück bleiben). Ihnen steht damit das neue Layout zur Verfügung.

Ihre Benachrichtigungs-Konsole befinden sich nun im linken Menübereich - gleich rechts neben Ihrem nun gut sichtbar platzierten Avatar-Bild.

Das Menü hat ein Upgrade erhalten: Symbole und Farben helfen beim schnelleren Navigieren.

Mehr Platz für Ihre Daten

Die Kopfzeile ist geschrumpft: Links oben findet sich nun unterhalb des FreeFinance-Logo Ihr Avatar, das Sie selbst gestalten können. Haben Sie mehr als eine Buchhaltung zugeordnet, so klappt bei einem Klick auf Ihren Namen die Liste der Buchhaltungen auf. Bei Klick auf ein Listen-Element wechseln Sie in diese Buchhaltung.

Für Berater: Mit dem kleinen roten Pfeilchen links vom Namen gelangen Sie wieder zu Ihrem Berater-Dashboard (dieser Link befand sich bislang in der Kopfzeile).

Unsere erklärenden Beschreibungen und weiterführenden Info-Angebote sind endlich übersichtlich neben der Überschrift aufrufbar.

Buchhaltung neu in FreeFinance

Ab sofort werden Ausgaben als "Eingangsrechnung" und Einnahmen als "Ausgangsrechnungen" bezeichnet und erfasst unterm neuen Menüpuntk "Meine Belege". Auch Ihre Bestands-Daten werden nun als Eingangs- und Ausgangsrechnungen dargestellt. Mehr Details dazu.

Es gibt den neuen Menüpunkt Buchhaltung, hier befinden sich die für Ihre Buchhaltung relevanten Buchungen. Nur Um- und Abschluss- und Korrekturbuchungen werden direkt manuell hier durchgeführt - ansonsten erstellt FreeFinance Buchungen automatisch in den jeweiligen Modulen (Rechnungslegung, Registrierkassa, ...). 

Neu: Die Gewinn- & Verlustrechnung: FreeFinance wird noch kaufmännischer - zu finden unterm Menüpunkt Buchhaltung > Analysen & Auswertungen.

Doppelte Buchhaltung

FreeFinance unterstützt ab sofort die doppelte Buchhaltung!

Beim Registrieren oder Anlegen eines neuen Mandanten kann der neue Typ "Doppelte Buchhaltung" ausgewählt werden.

Es ist leider nicht möglich, eine bestehende Buchhaltung umzustellen.

Anfangsbestände sind ab sofort ganz bequem anzulegen, zu finden unterm Menüpunkt Buchhaltung > Anfangsbestände. 

Zu den weiteren Details aus unserer früheren Aussendung

Ausblick

Coming soon: Beim Kontoauszugslader wird es bald möglich sein, Ihre Kontobewegungen bequem über eine Schnittstelle abzurufen - also ohne vorigem Erstellen und Hochladen einer CSV-Datei. Der FMA-Aufschub rund um die PSD2-Richtlinie bremst uns vmtl. bis Frühjahr 2020 aus.

Wir führen mit dem Update neue Pakete und Preise ein: Alle Bestellungen und Verlängerungen ab 4. Oktober können dann schon aus 3 Pakten wählen!
Ausblick auf die EAR-Pakete
Ausblick auf die DBH-Pakete