Bildung von Rückstellungen

Wie werden Rückstellungen gebildet?

Die Bildung der Rückstellung wir deine Aufwendung erstellt. Die Höhe der Rückstellung soll möglichst nahe an der tatsächlichen Höhe des Aufwandes liegen - dementsprechend ist hier ein gutes Gefühl für den unsicheren Fall, für den die Rückstellung gebildet wird, und Erfahrung gefragt.

Bildung von Rückstellungen: Erklärung

Bei der Erstellung einer Rückstellung wird ein Aufwandskonto, bzw. das Konto "Zuweisung zur Rückstellung" angebucht, sowie die Rückstellung selbst erstellt.

Durch die Bildung der Rückstellung werden somit die Aufwendungen und die Passiva erhöht und der Gewinn verringert bzw. der Verlust erhöht.

Mehr zum Thema

Weitere Details rund um die Rückstellungen und die Vorgehensweise in FreeFinance im Ratgeber

Ratgeber zu Rückstellungen

Online-Buchhaltung für alle Branchen

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Die Basis einer möglichst genauen Unternehmensbewertung bildet eine solide Buchhaltung. Mit FreeFinance können Sie Ihren Unternehmensgewinn berechnen und daraus die Eigenkapitalrentabilität ableiten.